Electronic Travel Authorization (eTA), to Canada

Einreisebestimmungen Kanada - Drei wichtige Voraussetzungen für das eTA Visum

canada

Sie planen nach Kanada zu einem Geschäftszweck zu reisen? Oder haben Sie einen kurzen Urlaubsaufenthalt zu prächtigen kanadischen Städten geplant? Unabhängig davon, ob Sie nach Kanada reisen (für einen unternehmensspezifischen Zweck oder persönlichen Grund), müssen Sie wahrscheinlich ein eTA oder ein elektronisches Reiseautorisierungsvisum beantragen.

Die kanadische Regierung hat vor kurzem eine neue Zugangsvoraussetzung (elektronische Reiseberechtigung) vor allem für ausländische Staatsangehörige, die nach Kanada mit dem Flugzeug reisen, eingeführt. Beachten Sie, dass die Einreisebestimmungen für andere Verkehrsträger (einschließlich Land und See) keine ETA erteilen müssen.

Also, was sind die Voraussetzungen für eTA Visa nach Kanada? Wenn Sie nach einer angemessene Antwort auf diese Frage suchen, dann suchen Sie nicht mehr da Sie bereits auf der richtigen Seite gelandet sind.

Voraussetzungen für eTA Visum nach Kanada

Der eTA-Bewerbungsprozess ist ganz einfach und unkompliziert. Die Reisenden müssen sich drei einfache Voraussetzungen bewusst sein, bevor sie sich für ein eTA Visum bewerben. Für Ihre Referenz werden die drei wichtigen Voraussetzungen für das eTA-Visum kurz beschrieben.

Vorraussetzung # 1 - Eine gültige Passnummer

Vor der Beantragung einer elektronische Reisegenehmigung, benötigen Sie einen gültigen Reisepass aus einem Visum befreit Land. Zum beispiel, wenn Sie einen Pass aus einem Visum befreien Herkunftsland wie Irland, Australien, Großbritannien und Neuseeland halten, müssen Sie Ihre Passnummer eingeben, um ein eTA zu erhalten. Beachten Sie auch, dass alle anderen Formen von Reisedokumenten (mit Ausnahme eines gültigen Passes aus einem Visum befreiten Gebiet) abgelehnt werden.

Vorraussetzung # 2 - Eine gültige E-Mail-ID

Die Beantragungs eines elektronischen Reiseautorisierungsvisums ist ein einfacher Online-Prozess. In der Tat, eine große Mehrheit der Bewerber bekommt in der Regel ihr eTA Genehmigungen innerhalb eines Augenblickes. Allerdings können einige spezifische eTA Visa Genehmigungsanforderungen einige Tage dauern, um zu verarbeiten, wenn der Reisende aufgefordert wird, Belege einzureichen.

.

Im gesamten Prozess müssen Sie eine gültige E-Mail-ID verwenden, in der alle eTA-bezogenen Informationen direkt mit Ihnen vermittelt werden sollen. Zum Beispiel erhalten Sie eine Benachrichtigungs-E-Mail, sobald Ihre Online-ETA-Antragsantrag gestellt wird. Wenn Sie aufgefordert werden, einige relevante Dokumente zur Bearbeitung Ihres Visums einzureichen, wird Ihnen die gesamte Anleitung per E-Mail mitgeteilt. Sobald Ihr eTA Visum von der kanadischen Regierung genehmigt wurde, werden Sie umgehend per E-Mail benachrichtigt.

Schauen Sie sich diesen Artikel: "Top 10 der besten Skigebiete in Kanada”

Vorraussetzung # 3 - Eine gültige Debitkarte oder Kreditkarte

Im Online-ETA-Bewerbungsverfahren müssen die Bewerber eine Anmeldegebühr von 39 EUR bezahlen (sobald das Online-Formular ausgefüllt und eingereicht wurde). Hinweis, die Anmeldegebühr ist nicht erstattungsfähig. Die Bewerber können die nicht erstattungsfähige Gebühr nur mit einer Prepaid-Kreditkarte oder Debitkarte bezahlen.

Die folgenden Zahlungsmethoden werden akzeptiert, wie zB Kreditkarten (einschließlich Visa, MasterCard und American Express), Debitkarten (einschließlich Visa, MasterCard und American Express), JCB Card und Interac.

Sobald Sie die oben genannten drei Voraussetzungen erfüllt haben und Sie die Anmeldegebühr bezahlt haben, erhalten Sie Ihr eTA Visum und es gilt für bis zu 5 Jahre.