Electronic Travel Authorization (eTA), to Canada

Die 10 besten Städte in Kanada

cities

Kanada ist eine Mainstream Touristenattraktion. Als die größte Nation im Norden von Amerika ist Kanada ein riesiges Land mit herrlichen Bergen, atemberaubenden Küsten, unberührten Wäldern, arktischer Tundra und geräumigen Prairien. Während ein großer Teil des Landes von britischer und französischer Herkunft ist, ist Kanada ein Mosaik von multikulturellen Gemeinschaften.

Unten ist eine Zusammenfassung der besten Städte die man in Kanada besuchen sollte:

10. Calgary

calgary

Die größte Stadt in Alberta liegt zwischen den Kanadischen Prairien und den Fußhügeln der Kanadischen Rockies. Nachdem Öl in der Mitte der 1900er Jahre gefunden worden war, wurde Calgary zu einem der größten Metropolregionen Kanadas und zog tausend konsequent zu seinem weltberühmten Rodeo-Event, dem Calgary Stampede. Es ist Old West Festival das über 10 Tage im Juli mit Rodeos, Wettbewerben, Wagen Rennen, Paraden, Handwerk und Nahrung stattfindet.

9. Ottawa

ottawa

An der Mündung von Ottawa, Gatineau und des Rideau Flusses im südöstlichen Ontario, liegt Ottawa, die Hauptstadt von Kanada. Als Hauptstadt des Landes ist es die Heimat zahlreicher finanzieller, geschäftlicher und gewählter Stiftungen, einschließlich des Parlamentsgebiets, der Verwaltung, wo die formale Umstellung der Wache Tag für Tag inmitten des Sommers stattfindet. Direkt durch den Kern der Stadt, ist der Rideau-Kanal Ottawas Sternfaszination. Im Winter verwandelt sich der Kanal in den weltbesten Eislaufring.

8. Whistler

Whistler

Auf Grund von zwei oder drei enormen Bergen namens Whistler und Blackcomb, ist das Whistler Resort das größte und beliebteste schneebedeckte Ski-Ziel in Nordamerika. In den Küstenhügeln von British Columbia, Whistler - eine zweistündige Fahrt von Vancouver angrenzend an Kanadas sehr landschaftlich reizvolle Fahrt, über den Sea-to-Sky Highway. In der Nähe der beiden Berge sind drei malerische Dörfer, Creek Side, Whistler Village und Upper Village. Die Gipfelspitzen Gondel bringt Besucher aus den Dörfern zu den Hügeln.

7. Vancouver Island

vancouver

Vancouver Island, benannt nach dem britischen Forscher George Vancouver, ist die größte Insel vor der Westküste des nordamerikanischen Kontinents. Gegenüber dem Washington State gelegen, ist es mit der Fähre durch die San Juan Inseln von Anacortes, von Vancouver oder Port Angeles auf der olympischen Halbinsel des Staates, auf dem Gelände British Columbia geöffnet. Vancouver Island ist bekannt für die malerische Stadt Victoria, die atemberaubenden Butchart Gardens, die Surf-Stadt Tofino, wo man eine Fähre zu Prince Rupert bekommen kann, und das Wilde im Norden und eine andere nach Alaska von diesem Punkt.

6. Quebec City

Quebec

Quebec City könnte die Hauptstadt des Quebec-Gebietes im Osten Kanadas sein. Doch sein französisches Erbe, Design und Dialekt lassen es eher wie ein bezauberndes europäisches Dorf wirken. Auf einem Hang sitzend auf dem St. Lawrence River ist Vieux Quebec, der Stadt architektonisch bedeutsamen Bereich. Ein Spaziergang entlang der gepflasterten Boulevards der Altstadt bietet Erlebnisse mit Sehenswürdigkeiten wie der Zitadelle und dem Place-Royale, wo der Entdecker Samuel de Champlain die Haupt-Nordamerikanische Siedlung gründete. Das Symbol der Stadt, das schwankende Chateau Frontenac, gilt als die am meisten angeforderte Unterkunft in Nordamerika und bietet auch ohne Übernachtung Besuche.

Leute, die diesen Artikel lesen, lasen auch: "Die 10 besten Nationalparks in Kanada”

5. Toronto

toronto

Die Hauptstadt von Ontario, Toronto ist die bevölkerungsreichste Stadt in Kanada und zusätzlich eine der größten Städte in Nordamerika. Mit einer expansiven Anzahl von ethnischen Gebieten wie Chinatown, Little India und Little Italy ist Toronto ebenfalls eine der weltweit bedeutendsten Städte. Die wichtigsten touristischen Attraktionen der Stadt erstrecken sich von großen Sehenswürdigkeiten, zum Beispiel der ikonischen CN Tower und das Kindermärchen Schloss von Casa Loma. Auch die Toronto-Inseln sind ein berühmtes Ziel mit Stränden und Open-Air-Übungen.

4. Montreal

montreal

Die zweitgrößte und berühmte Stadt in Kanada nach Toronto und Montreal ist die soziale und finanzielle Hauptstadt der Region Quebec. Die größte französischsprachige Gruppe außerhalb von Paris, Frankreich, Montreal ist eine laute Metropole, die eine Innenstadt, ein bemerkenswertes Viertel, ein Stimulationsgebietsschema und einige besondere Nachbarschaften enthält. Montreals prinzipielle Anblicke umfassen die Innenstadt-Wolkenkratzer wie den Olympischen Turm, die bemerkenswerten Strukturen von Old Montreal und ein paar Familien-Attraktionen wie Vergnügungs und Wasserparks.

3. Niagara Falls, Ontario

Niagara

Niagara Falls ist ein Zusammenschluss von drei sensationellen Wasserfällen auf der Straße von Kanadas Ontario und der US 'New York angeordnet. Die Ontario Seite der Fälle ist bekannt als Horseshoe Falls und bietet die besten Perspektiven und Attraktionen. Die schlaue Zone, die die Fälle umgibt, ist eine führende touristische Stelle, die in Wahrnehmungstürmen, Restaurants, Andenkengeschäften, Kasinos und hohen Strukturhotels reichlich vorhanden ist. Einer der größten Orte, um die Niagarafälle auf Ontario Seite zu sehen, ist von Queen Victoria Park, die Fälle sind beleuchtet, und Feuerwerke werden täglich inmitten des Sommers gezeigt.

2. Banff National Park

Banf

In der Region Alberta gelegen, ist der Banff Nationalpark - Kanadas erster Nationalpark, sowie einer der größten und meist besuchten Nationalparks des Landes. Die atemberaubende Aussicht und die Wildnis des Parks ziehen zahlreiche Touristen konsequent entlang der Trans-Canada Highway, der durch den Park geht an. Banff Nationalparks riesige Gruppierung von Wildtieren umfasst Säugetiere wie Bergbären, schwarze Bären, Bison, Elche, Wölfe, Bighornschafe und Weißkopfseeadler.

1. Vancouver

vancouverr

Zwischen dem Pazifischen Ozean und den Küstengebirgen in British-Columbia gelegen, und ist für seine herrlichen Landschaften, die einen charakteristischen Spielplatz, wo die Besucher im Ozean schwimmen können, durch kühle malerische Parks Rollerbladen und auf den Bergen Ski fahren können. Das drittgrößte Metropolitan Gebiet in der Nation, ist Vancouver etwas sehr besonderes unter den häufigsten Städten in Kanada. Vancouvers Faszination ist der Stanley Park, der ein gigantisches Gebiet von Wäldern, Gärten und Grünflächen umfasst. Ein Teil der Stadt der anderen besten Schauplätze gehören der überraschende Markt von Granville Island und Chinatown's lebendige Mischung von Geschäften.

Nachwort

Die oben genannten Listen stellen die Top 10 Städte für einen Besuch dar, während man in Kanada ist. Viele Touristen auf der ganzen Welt besuchen Kanada aufgrund seiner fabelhaften Natur und natürliche Ressourcen, die Sie sich in Kanada willkommen fühlen lassen. Wenn Sie Kanada besuchen möchten, ist es gut, dass Sie die besten Tour-Unternehmen in Kanada auswählen um das Land zu entdecken.